• 53

Die Injektion von dermalen Füllungen an den Innenseiten der Lippen, um die Lippen herum, um den Lippen mehr Volumen oder Form zu verleihen, wird als Lippenfüllung bezeichnet.
Die Lippenfüllung ist eine der am häufigsten bevorzugten nicht-chirurgischen ästhetischen Anwendungen. Das Material, das bei diesem ästhetischen Eingriff verwendet wird, ist Hyaluronsäure.
Hyaluronsäure lässt die Lippen natürlich und prall aussehen und ist dafür bekannt, der Haut Volumen zu verleihen. Dieses verwendete Material repariert das Gewebe dort, wo es aufgetragen wird, und macht die Haut glatt.
Außerdem hat es eine Form, die mit der aufgetragenen Lippentextur kompatibel ist. Hyaluronsäure gehört als Applikationsmethode zu den beliebtesten lippenästhetischen Methoden und wird aufgrund ihrer natürlichen Form häufig bevorzugt.

Warum wird die Lippenfüllung angewendet?

Mit dem zunehmendem Alter nimmt die Hautstruktur ab und die Menge an Hyaluronsäure wird weniger. Um diesen Mangel auszugleichen und die alte Form wiederzuerlangen, wird eine Lippenfüllung durchgeführt.
Eine Lippenfüllung ist nicht für jede Person zu empfehlen. Es ist keine geeignete Operation für Schwangere, und insbesondere für diejenigen, die Entzündungen und Herpesprobleme auf der Haut haben.
Nach dem Altern kann jedoch an den Rändern der Lippen von Menschen wie in ihrer Haut ein Absacken beobachtet werden. Diese Absackungen können mit einer Lippenfüllung leicht entfernt werden.
Die Lippenfüllung wird nicht nur bei Beschwerden wie Hauterschlaffung angewendet, es kann auch bei jedem angewendet werden, der über die Dünnheit der bestehenden Lippenstruktur klagt und seine Lippen formen und voller machen möchte.

Was sind die Vorteile der Lippenfüllung?

Der größte Vorteil der Lippenfüllung ist, dass es sich nicht um einen chirurgischen Eingriff handelt. Mit anderen Worten, die Volumenzunahme nach diesem Eingriff an den Lippen ist eine vorübergehende Situation. Auf den ersten Blick mag dies wie eine negative Situation erscheinen, aber wenn Sie Ihre Meinung ändern, können diese Füllungen leicht verkleinert werden und die Lippen können ihre alte Form wiedererlangen. Es ist also eigentlich eine nützliche Besonderheit.
Es ist möglich, die Wirkung unmittelbar nach dem Eingriff zu sehen. Es gibt keine langen Heilungs- oder Wirkungsperioden.
Die Lippenfüllung gibt der Lippe nicht nur ästhetisch Form, sondern hat auch viele positive Wirkungen wie die Klärung der Lippenfältchen und die Korrektur der beklagten Asymmetrie.
Durch die regenerierende Hyaluronsäure, die im İnhalt der Füllung vorhanden ist, erhalten die Lippen ein viel lebendigeres Aussehen.

Worauf Sie bei der Lippenfüllung achten müssen

Obwohl die Lippenfüllung kein chirurgischer Eingriff ist, sollten diese Eingriffe unbedingt von Fachärzten durchgeführt werden. Obwohl dies nicht sehr häufig vorkommt, kann nach dem Eingriff ein vorübergehender Bluterguss an den Lippen beobachtet werden.
Anstatt den gesamten Füllstoff auf einmal anzuwenden, ist es wichtig, die gewünschte Lippenform zu erhalten, indem Sie den Füllstoff nach und nach anwenden.

Welche Arten von Lippenfüllungen gibt es?

Es gibt viele bevorzugte Arten der Lippenfüllung. Dies sind Lippenfüllung vom Venus-Typ, Eros-Typ, Hera-Typ und Aphrodite-Typ.
Während jede Art der Lippenfüllung darauf abzielt, das Erscheinungsbild der Lippe in die natürlichste, lebendigste und für das aufzutragende Gesicht passende Form zu bringen, zeigt sie Unterschiede in Bezug auf die Anwendungsmethoden. Beispielsweise werden bei der Lippenfüllung vom Typ Aphrodite die Ober- und Unterlippe symmetrisch zueinander gefüllt, die Oberlippe wird zu einem Drittel und die Unterlippe zu zwei Dritteln gefüllt, während bei der Füllung vom Hera-Typ die Berechnungen unter Berücksichtigung der Gesichtszüge der Person und dem goldenen Schnitt durchgeführt werden
Der Eros-Typ und der Venus-Typ haben auch Unterschiede unter sich, die sich von Anwendung und Ergebnis unterscheiden lassen

Wie wird die Lippenfüllung durchgeführt?

Vor einer Lippenfüllung wird zunächst in Begleitung von Fachärzten die für die Lippenstruktur der Person am besten geeignete Lippenform ermittelt. Vor der Anwendung wird eine anästhetische Creme auf die Lippen aufgetragen, um den Eingriff schmerzfrei zu gestalten. Die nach diesem Eingriff durchzuführende Operation wird schmerzfrei, einfach und in kurzer Zeit mit Hilfe einer Nadel mit feiner Spitze durchgeführt.
Die Operation zur Lippenfüllung wird nicht bei allen auf die gleichen Teile der Lippe angewendet. Es wird auf den Bereich aufgetragen, der als rote Zone oder Kontur am oberen oder unteren Teil der Lippe bezeichnet wird. Nach diesem kurzen und effektiven Eingriff gewinnen die Lippen in kurzer Zeit an Volumen und der Unterschied ist deutlich zu spüren.

Der Heilungsprozess nach der Lippenfüllung

Nach der Lippenfüllung sind die Auswirkungen des Eingriffs sofort sichtbar. In seltenen Fällen sind nach dem Eingriff Blutergüsse und Schwellungen an den Lippen zu sehen, die jedoch nach einigen Tagen verschwinden. Obwohl es sehr selten ist, können auch Schwellungen und Ödeme auftreten, die bis zu einer Woche anhalten. Nach dem Eingriff wird die Patientin / der Patient in einem Zeitraum von 1-2 Wochen von einem Facharzt kontrolliert und kann das alltägliche Leben problemlos fortsetzen.

Worauf nach der Lippenfüllung zu achten ist

Nach der Lippenfüllung sollten die Patienten für einige Stunden nach dem Eingriff auf einige Sachen achtgeben. Die erste davon ist, dass Patienten keine sehr harten Kaubewegungen machen, keine übermäßig heißen Dinge konsumieren, übermäßige Verwendung von Gesichtsausdrücken vermeiden, keinen Lippenstift auf den Bereich auftragen, in dem Botox aufgetragen wird, und die Lippen nicht mit der Hand anfassen sollten.

Was sind die Kriterien, die die Preise für Lippenfüllungen bestimmen?

Ein weiterer Fragepunkt bei der Lippenfüllung ist der Preis der Lippenfüllung. Der Preis für eine Lippenfüllung kann je nach Menge und Art der aufzutragenden Füllung variieren.
Die Menge und Art des für die Lippenvergrößerung erforderlichen Füllstoffs kann für jeden unterschiedlich sein. Der Preis des Verfahrens wird auf der Grundlage der Füllung pro aufgetragener Tube bestimmt. Da die Füllmenge für jede Person unterschiedlich ist, variiert auch die Tubenmenge. Deshalb variieren die Preise von Person zu Person.
Abgesehen davon ist ein weiterer Faktor, der die Preisgestaltung bestimmt, die verwendete Marke der Füllung. Obwohl es in der Türkei viele Füllermarken gibt, können Qualität und Preis von allen variieren. Je nach Qualität der Füllung können das Operationsergebnis und das Komplikationsrisiko steigen oder sinken. Daher führen die vom Arzt, der die Operation durchführt, bevorzugte Füllermarke, die verwendete Tube und andere Details zur Operation zu Preisänderungen.

Was ist die Lippenbotox-Anwendung?

Die Lippen-Botox-Anwendung gehört zu den häufig bevorzugten Eingriffen wie das Auffüllen der Lippen in der Lippenästhetik. Lippen-Botox wird bei Patienten angewendet, die sich über Falten auf der Oberlippe beschweren, und das Auftreten dieser Falten wird durch Botox-Injektionen stark gemildert.

Was ist der Unterschied zwischen einer Lippenfüllung und Lippenbotox-Anwendung?

Lippenbotox und Lippenfüllung sind keine alternativen Operationen. Der Zweck beider ist unterschiedlich. Die Lippenfüllung wird durchgeführt, um das Volumen der Lippen zu vergrößern und die Lippenkontur zu verdeutlichen, während Lippen-Botox durchgeführt wird, um die feinen Linien auf der Oberlippe zu beseitigen. Lippen-Botox ist keine Lippenvergrößerungsoperation, da es keine Fülle in der Lippe erzeugt und keine Füllstoffe enthält.

Ist die Lippen-Botox-Operation vorübergehend?

Lippen-Botox-Injektionen sind ebenso wie Lippenfüllungen vorübergehende Eingriffe, und die Patienten können die Wirkung von Botox-Injektionen etwa 6-8 Monate lang sehen.

Wenn Patienten diese Prozedur etwa alle 6 Monate nach dem Auftrag wiederholen, kann dies die Bildung von Linien um die Lippen herum verhindern und die Lippenfältchen noch dunkler und undeutlicher machen.

Wie wird Lippen-Botox angewendet?

Die Einwirkzeit der Lippen-Botox-Anwendung beträgt wenige Minuten und eventuell während der Anwendung auftretenden Schmerzen wird vor der Anwendung mit lokal-anästhetischer Creme und Eis vorgebeugt. Nach dem Lippenbotox sind keine blauen Flecken zu sehen und eventuell auftretende Rötungen verschwinden sofort. Die Wirkung des Verfahrens setzt innerhalb weniger Tage ein.

Lippen-Botox Preise 2022

Die Preise für Lippen-Botox können je nach Facharzt, der den Eingriff durchführt, und den weiteren Anwendungsgebieten, ebenso wie bei der Lippenfüllung, variieren. Nach den Eingriffen, die in erfahrenen Händen durchgeführt werden, können Menschen die Linien auf ihren Lippen loswerden und die regelmäßige Durchführung dieser Eingriffe kann ihnen helfen, eine lebendigere und glattere Haut zu erreichen.